Nachtreffen der Konfirmanden am 14.05.2013

Am 14. Mai 2013 trafen sich die frisch Konfirmierten zum ersten Mal nach ihrer Konfirmation zu einem lockeren Beisammensein im Gemeindehaus in der Jaspertstaße 61. Mit Würstchen vom Grill, mitgebrachten Salaten, Kuchen und Desserts hatten alle noch einmal Gelegenheit  sich zu treffen und über das vergangene Jahr auszutauschen. Die Konfirmierten erzählten von ihren Erlebnissen, von ihren Geschenken und was sie in Zukunft vorhaben. Einige von ihnen können sich gut vorstellen in der Gemeinde mitzuarbeiten oder tun es bereits. Pfarrer Hans Hofmann und Frau Gabi Deibert-Dam luden hierzu herzlich ein. Im späteren Verlauf des Nachmittags kamen auch die Eltern der Konfirmierten zum Nachtreffen. Es ergab sich so manches schöne Gespräch und nette Begegnung in geselliger Atmosphäre. Viele der Eltern bedankten sich hierbei noch einmal herzlich für die gute Betreuung ihrer Kinder und lobten die Arbeit des Konfirmanden-Teams. Am späten Nachmittag kam der Fotograf mit den Bildern der Konfirmation vorbei, die käuflich zu erwerben waren. Von Seiten der Gemeinde erhielten die Konfirmierten eine CD mit ganz besonderen und persönlichen Eindrücken ihrer Konfirmation. An dieser Stelle möchten wir auch Herrn Michael Geisel danken, der die Aufnahmen während dem Vorstellungs-, Abendmahls- und Konfirmationsgottesdienst in der Festeburg-und Kreuzkirche gemacht hat.

Wir wünschen allen Konfirmierten alles Gute für ihren weiteren Lebensweg und hoffen sie auch weiterhin in unserer Gemeinde wiederzusehen.


Bilder: Pfr. Hans Hofmann