Heilig Abend und Weihnachten 2020 – Ein etwas anderes Fest

Es wird ein Fest werden. Ein anderes Fest wie die Jahre davor. Ein Fest, wie wir es alle noch nicht erlebt haben. Und doch wird es ein Fest werden!

Wir feiern Heilig Abend auch dieses Jahr Gottesdienste. Da unsere Kreuzkirche aufgrund der bestehenden Auflagen nicht genung Sitzplätze hat, werden die Gottesdienste auf dem Platz vor der Kirche gefeiert.

An Heilig Abend feiern wir Gottesdienst um
15 Uhr Familiengottesdienst;
18 Uhr Christvesper;
23 Uhr Christmette.


An Heilig Abend wird die Kreuzkirche von 15 Uhr bis 24 Uhr für ein Stilles Gebet geöffnet sein.
Am 1. Weihnachtsfeiertag wird um 10 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der Kreuzkirche gefeiert.


Wir bitten für die Gottesdienste um Voranmeldung über den Link in unserer Seitenleiste oder über das Gemeindebüro.

Dieses Jahr sind Heilig Abend und Weihnachten anders, und umso mehr freuen wir uns, Sie zu einem der Gottesdienste begrüßen zu können!