Natur Tour

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
21.06.2018
09:00 - 16:00

Kategorien


„Natur–Tour“ Frankfurt am Main 2018

Eine Kooperation mit den Gemeinden:
Evangelische Bethaniengemeinde –
Evangelische Festeburggemeinde
Evangelische Kreuzgemeinde
Evangelische Michaelisgemeinde

Das Gesetz haben die Menschen sich selbst auferlegt; aber die Natur haben die Götter geordnet.
Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832)

Unterstützt von kundigen Menschen wollen wir der Natur in Frankfurt am Main auf die Spur kommen.

Und so soll es gehen:

  • Gemeinsamer Treffpunkt Endhaltestelle U 5 Preungesheim
  • Wir erreichen unsere Ziele mit dem RMV (Gruppentageskarte)
  • Vor Ort haben wir Führungen zu unterschiedlichen Themen
  • Wir machen ein Picknick oder kehren ein
  • Eigene Erkundung sind möglich
  • Zurück zum Ausgangspunkt

Am Fuße des „Monte Scherbelino“ – Frankfurt wird wild!
Am Fuße des Mülldeponiehügels „Monte Scherbelino“ im Frankfurter Stadtwald hinterlässt eine Baustelle einen »rohen« Boden, der sich nun zu einer Wildnis entwickeln darf. Wir kommen wegen Emissionsentwicklungen nicht auf den Berg, aber durch das Projekt ist der Zugang zur Fläche am Fuße des Berges mit einer Führung durch das Umweltamt seit Anfang des Jahres 2017 möglich.

Referent:         Frieder Leuthold, Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt

Termin:            Donnerstag, 21.06.2018,
Treffpunkt:       09.00 Uhr U5 – Haltestelle Preungesheim
Kosten:            Keine RMV-Anbindung, daher Fahrt mit Kleinbussen. Die Kosten werden anteilig umgelegt.

Anmeldung unbedingt erforderlich!

Anmeldung und Information:
Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main, FB I
Koordinationsstelle Erwachsenenbildung / Seniorenarbeit
Barbara Hedtmann, Rechneigrabenstr. 10, 60311 Frankfurt am Main
T.: 069 – 921056678; M.: barbara.hedtmann@frankfurt-evangelisch.de