Bibel-Bild-Meditation

Datum/Zeit
24.01.2019
19:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Kreuzkirche

Kategorien


„Wie schön leuchtet der Morgenstern“
„Ich, Jesus… bin die Wurzel und das Geschlecht Davids, der helle Morgenstern.“ (Offb. 22, 16)

Christus wird in Epiphanias-Liedern „Morgenstern“ genannt.

Der Morgenstern (der Planet Venus) ist der hellste Stern; er erscheint in der Morgendämmerung – während es noch dunkel ist – und kündet den neuen Tag an.
Wenn der Morgenstern erscheint, dann ist die Nacht vorgerückt und der neue Tag nicht fern.

Was bedeutet diese Symbolik für uns?