Einführungsgottesdienst der neuen Konfirmand*innen

„Eine Wolke voller Zeugen“ – unter diesem Motto haben wir am Sonntag, dem 29. August, den Einführungsgottesdienst unserer neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden gefeiert.

Wir, Pfarrer Benjamin Krieg und Pfarrerin Meike Sohrmann, haben den Gottesdienst gestaltet und durften im Namen der beiden Gemeinden, Kreuz- und Festeburggemeinde, den Konfis gleich eine „Wolke voller Zeugen“, nämlich eine Bibel, als Geschenk überreichen. Wir sind gespannt darauf, diese Wolke nun (oder wie wir es im Gottesdienst genannt haben: die biblische CLOUD) mit den Konfis zu erkunden.

Es werden in diesem Jahr insgesamt 16 Jugendliche sein, die das Konfijahr gemeinsam verbringen und sich so auf ihre Konfirmation vorbreiten. Wir freuen uns schon darauf, diese jungen Menschen kennenzulernen, sie auf ihrem Weg begleiten zu dürfen, und wünschen ihnen auch auf diesem Weg nochmal eine gesegnete Zeit.

Pfarrer Benjamin Krieg und Pfarrerin Meike Sohrmann