Passionsandachten in der Kreuzkirche

Auch in diesem Jahr laden wir in der Passionszeit zu Passionsandachten in die Kreuzkirche ein. Die Andachten finden jeweils mittwochs um 19.00 Uhr statt, und zwar an den folgenden Tagen:

24. Februar / 03. März / 10. März / 17. März / 24. März

Die Passionsandachten werden, wie unsere Gottesdienste, unter den nötigen Hygienemaßnahmen gefeiert. Um ausreichend Abstand zu haben finden die Andachten, anderes als die vergangenen Jahre, im Kirchraum um den Altar statt und nicht im Turmraum der Kirche. Wir bitten um eine Voranmeldung zu den Andachten.

Online Anmeldung zu den Andachten

Sie sind herzlich eingeladen zur Besinnung, zur Stille und Gebet mitten in der Woche.

Jubiläumskonfirmation der Goldenen, Diamantenen und Eisernen Konfirmation im Jahr 2020 und 2021

In den vergangenen Monaten mussten wir alle lernen, dass zurzeit langfristiges Planen nur sehr schwer möglich ist. Dennoch planen wir in der Kreuzgemeinde dieses Jahr einen Gottesdienst zu den Jubiläumskonfirmationen der Goldenen, Diamantenen und Eisernen Konfirmation. Einen Termin für diesen Gottesdienst können wir noch nicht bekanntgeben. Sehr wahrscheinlich wird der Gottesdienst erst in der zweiten Jahreshälfte 2021 stattfinden können. Aber auch dies ist noch ungewiss.

Die Goldene, Diamantene und Eiserne Konfirmation feiern in diesem Jahr die Jahrgänge 1951, 1961, und 1971. Wenn Sie zu einem dieser Jahrgänge gehören, melden Sie sich im Gemeindebüro. Gerne nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf und informieren Sie über die weiteren Planungen bezüglich eines möglichen Gottesdienstes.

Es ist schwierig, nach so langer Zeit die heutigen Anschriften festzustellen. Deshalb wird die Einladung nicht alle erreichen. Wir sind deshalb auf Ihre Mithilfe angewiesen und wären dankbar, wenn Sie uns die neuen Anschriften ehemaliger Mitkonfirmandinnen und Mitkonfirmanden nennen würden!

Letztes Jahr konnte der Gottesdienst zur Jubiläumskonfirmation nicht stattfinden. Diesen Gottesdienst möchten wir dieses Jahr nachholen. Ein Termin für diesen Gottesdienst kann momentan ebenfalls noch nicht bekannt gegeben werden. Wir werden die Jubilarinnen und Jubilare des letzten Jahres, die sich für den Gottesdienst angemeldet hatten, über einen Termin informieren, sobald dieser feststeht.

B. Krieg, Pfr.

Gottesdienstzettel für die Gottesdienste an Heilig Abend

Zu den Gottesdiensten dürfen wir keine Abläufe austeilen. Die Abläufe für den Gottesdienst finden Sie hier und können diese ausdrucken:

Ablauf Familiengottesdienst um 15 Uhr

Ablauf Christvesper um 18 Uhr

Ablauf Christmette um 23 Uhr

Weihnachten Zuhause

Weihnachten müssen wir dieses Jahr ganz anders feiern. Bereits in der Adventszeit mussten wir auf vieles Verzichten. Und auch an Heilig Abend und den Weihnachtstagen ist vieles nicht möglich, was normalerweise dazugehört.
Für viele Menschen gehört der Besuch eines Gottesdienstes einfach dazu. Doch können oder wollen sogar am Heiligen Abend viele Menschen nicht in ihrer Kirche den Weihnachtsgottesdienst mitfeiern.
Daher haben die Konfirmandinnen und Konfirmanden Gebete und Texte für einen Gottesdienst an Weihnachten Zuhause gestaltet. Den Gottesdienst können Sie hier herunterladen.

Heilig Abend und Weihnachten 2020 – Ein etwas anderes Fest

Hervorgehoben

NEUIGKEITEN ZU DEN GOTTESDIENSTEN

Wir feiern Heilig Abend auch dieses Jahr Gottesdienste. Da unsere Kreuzkirche aufgrund der bestehenden Auflagen nicht genug Sitzplätze hat, werden die Gottesdienste auf dem Platz vor der Kirche gefeiert.

Eine Voranmeldung zu den Gottesdiensten ist zwingend nötig.

Wir bitten für die Gottesdienste um verbindliche Voranmeldung über den Link in unserer Seitenleiste.

An Heilig Abend feiern wir Gottesdienst um
15 Uhr Familiengottesdienst;
18 Uhr Christvesper;
23 Uhr Christmette.

An Heilig Abend wird die Kreuzkirche von 15 Uhr bis 24 Uhr für ein Stilles Gebet geöffnet sein.
Am 1. Weihnachtsfeiertag wird um 10 Uhr Gottesdienst in der Kreuzkirche gefeiert.

Eine Mund-Nase-Bedeckung ist während des Gottesdienstes auch im Freien zu tragen.

Da es leider nicht auszuschließen ist, dass es auch zu sehr kurzfristigen Absagen oder Änderungen kommen kann, informieren Sie sich bitte  tagesaktuell hier auf der Homepage über die Gottesdienstangebote.

„Singet fröhlich im Advent“

LEIDER MÜSSEN WIR DAS GEPLANTE ADVENTSSINGEN ABSAGEN!

Gemeinsame Andachten

der Michaelisgemeinde, Festeburggemeinde,
Kreuzgemeinde und Bethaniengemeinde

im Advent 2020,
immer mittwochs, 19 Uhr:

2. Dezember: Berkersheim,
im Garten des Kindergartens neben der Michaeliskirche, Am Herrenhof 42

9. Dezember: Preungesheim,
an der Kreuzkirche, Weinstraße 25

16. Dezember: Frankfurter Berg,
vor der Bethanienkirche, Wickenweg 60

Wenn Sie trotzdem mittwochs im Advent um 19 Uhr andere Menschen sehen und gemeinsam etwas erleben wollen, dann laden wir, die Kreuzgemeinde, die Festeburggemeinde, die Bethaniengemeinde und die Michaelisgemeinde herzlich zu einem Experiment ein:

TREFFEN SIE SICH MIT THEOLOGIN MELANIE STEIN UND PFARRERIN ANTONIA VON VIEREGGE PER VIDEOCHAT UM DER WEIHNACHTSGESCHICHTE MAL VÖLLIG ANDERS ZU BEGEGNEN.  

Mittwochs zwischen 19-20 Uhr machen wir uns auf eine besondere Reise in den Bibeltext und versetzten wir uns in die Personen der Weihnachtsgeschichte. Wenn Sie sich vorab über Informieren wollen, die Art sich mit der Bibel zu befassen nennt sich Bibliolog.

Unter dem Link https://antoniavonvieregge.my.webex.com/meet/antoniavonvieregge  und der Meetingnummer: 141794500 können Sie daran teilnehmen.

Bei Problemen mit der Teilnahme am Abend der Veranstaltung melden Sie sich bitte unter 0152-54592114.

Zusätzlich wird die Kreuzkirche am 02., 09., und 16. Dezember in der Zeit von 19 bis 19.30 Uhr geöffnet sein.