Abschied von Melanie Kircher

Abschied_Melanie_Kircher_023Melanie Kircher nimmt Abschied von der Kita 1 der Kreuzgemeinde

Nach fünf Jahren gemeinsamen Miteinander heißt es nun Abschied nehmen von unserer stellvertretenden Leitung Melanie Kircher.   Abschied nehmen ist nicht einfach, Abschied tut auch immer ein wenig weh und doch ist  Abschied feiern der erste Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. Melanie Kircher wird in Zukunft eine Leitungsstelle in einer Krippe begleiten. Für diese neue Herausforderung wünschen wir ihr alles Gute, viel Glück und Gottes Segen auf diesem neuen Weg.
Melanie Kircher war seit Herbst 2007 in der Kita 1 der ev. Kreuzgemeinde als Erzieherin tätig. Sie begleitete Kinder  und Eltern in liebevoller Weise durch den Alltag und nahm neue Aufgaben als eine Herausforderung. Sie stand immer jedem  mit Rat und Tat zur Seite und hatte für alle ein offenes Ohr. „Ich gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge.“ erklärte sie auf  ihrer Abschiedsfeier am Dienstag, den 29. Januar 2013 und bedankte sich bei allen, die an diesem Tag gekommen waren … und es waren viele gekommen, die sie in den letzten fünf Jahren begleitet haben. Eltern, Elternvertreter, Ehemalige aus dem Kollegium, Pfarrer Hofmann und Vertreter der Gemeinde ,sowie das gesamte Team der Kita 1 und Angehörige . Keiner wollte es versäumen Melanie Kircher persönlich zu verabschieden und Danke zu sagen.  Jeder auf seine ganz persönliche und individuelle Weise. Die einen eher sachlich, die anderen mehr emotional. Mit einer Kette voll Herzenswünschen quer durch den Raum gespannt, sehr persönlichen und fantasievollen Geschenken  brachte jeder noch einmal seine Dankbarkeit und Wertschätzung ihrer Person zum Ausdruck.

Abschied_Melanie_Kircher_019

Nach vielen guten Wünschen für die Zukunft und Danksagungen für die schöne Zeit des Miteinanders war es an der Zeit an das Kulinarische und das Feiern zu denken. Ein reichhaltiges Buffet bot für jeden Geschmack etwas und fand großen Anklang bei allen Beteiligten. Im  nachhinein wurden viele Geschichten und Erinnerungen ausgetauscht, Anekdoten erzählt und dabei schwebte ein wenig Wehmut  durch den Raum, doch überwog die Fröhlichkeit des Lachens an diesem Abend. Alles hat seine Zeit… Ein jegliches hat seine Zeit und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde ( Prediger Salomo, 3,1). Mit diesem Wort aus der Bibel wollen wir uns von Melanie Kircher verabschieden.

 

Wir das Team der Kita 1, die Kinder und ihre Eltern und die Gemeinde sagen „Danke“ für die schöne Zeit.

 

Abschied von Melanie Kircher – Bildergalerie


Text: Bettina Geisel, Erzieherin der Kita 1 ,
Bilder: Kristina Greß, Erzieherin der Kita 1