Information zur Aktuellen Situation

WICHTIGER HINWEIS

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. (2.Timotheus 1,7)

Es soll nicht die Furcht sein, die unser Handeln angesichts der Corona-Pandemie leitet, sondern der Geist der Liebe und der Besonnenheit. Darauf wollen auch wir als Kirchengemeinde uns mit all unserer Kraft konzentrieren.

Auch wir als Kirchengemeinde möchten zur Verlangsamung der Verbreitung des neuartigen Coronavirus beitragen. Daher hat der Kirchenvorstand der Evangelischen Kreuzgemeinde aus der Verantwortung gegenüber unserer Gemeinde und der Gesellschaft beschlossen, bis auf weiteres alle Veranstaltungen und Gruppen der Gemeinde auszusetzen. Auch alle Gottesdienste und Andachten werden bis einschließlich 19. April 2020 ausgesetzt. Wir folgen damit der Empfehlung unserer Landeskirche. Das Gemeindebüro ist für den Besucherverkehr geschlossen und wir bitten Sie, Ihre Anfragen per Telefon (069 – 95 41 69 20) oder Mail (Kreuzgemeinde.ffm@t-online.de) an das Gemeindebüro zu richten. Pfarrer Benjamin Krieg ist weiterhin ansprechbar (0176 – 28487999).

Wir möchten Sie bitten, in dieser Situation besonnen zu handeln und aufeinander acht zu geben, besonders auf die Menschen in Ihrer Umgebung, die keine oder wenig Unterstützung von Angehörigen oder Nachbarn erhalten und Hilfe beim Einkaufen oder gerade jetzt Kontakt benötigen. Nutzen Sie dafür bitte alle sicheren Kommunikationswege.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Zusammenhalt in diesen schwierigen Zeiten. Gottes guter Segen begleite uns.

Für den Kirchenvorstand

Benjamin Krieg
Pfarrer und Vorsitzender
des Kirchenvorstandes